Produttori Lugana DOC

Die Rebschule

Forschung und Experimente im Weinberg

Dank ihrer Arbeit in der Rebschule, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde, hat Familie Zenato eine profunde Kenntnis des Territoriums und des Weinbaues. Insbesondere der Variante Trebbiano di Lugana (Turbiana) und dessen Anbau in den unterschiedlichen Gebieten, in denen sich das Anbaugebiet des Lugana DOC befindet.
Eine Kenntnis, die von Fabio Zenato in seiner Diplomarbeit in Agrarwissenscharten noch weiter vertieft und im Jahr 2000 an der Universität Mailand behandelt wurde.
Bei der Forschung stand die Erkennung der persönlichen Eigenschaften der Trebbiano-Rebe im Vergleich mit anderen Rebsorten in Mittelpunkt.
Die Arbeit von Fabio hat den Anstoß für seine spezielle Studie durch die Fakultät der Agrarwissenschaften (in Zusammenarbeit mit dem Verband des Lugana) zur Charakterbestimmung des Biotyps Trebbiano, der eigentlichen und authentisch autochthonen Rebe des Lugana, gegeben.
Eine Studie, bei der der Betrieb aktiv als Partner der Universität unter den Gesichtspunkten der Rebschule zur territorialen Beobachtung dieser Variante, mitarbeitete.
Der Betrieb arbeitet ebenfalls mit der Universität für Weinbau in Verona, an einem Projekt zur klonischen Selektion und Kennzeichnung der zahlreichen Veroneser Rebsorten, zusammen.
Das sind Erfahrungen und Kenntnisse, die täglich in unsere Winzerarbeit mit einfließen.

Kontakt

LE MORETTE
Az. Agr. Valerio Zenato s.s.
Viale Indipendenza 19 D
Peschiera del Garda (VR)
Tel: +39 045 7552724
Fax: +39 045 6409764
Mail: info@lemorette.it
P.IVA 03821150236

Newsletter

Möchten Sie immer über unsere Events und Verkostungen informiert sein? Schreiben Sie sich bei unserem newsletter ein
Melden Sie einfach unseren Newsletter

Broschüre